Bitte um Unterstützung beim Bau der Oberschule von Balanka

Am 13.05.2012 bitten wir Euch unseren Verein Bildung für Balanka e. V. beim Heldenrennen zu unterstützen.
Das Heldenrennen ist eine sportliche Herausforderung für einen guten Zweck! Die Veranstaltung wird von Alvarum am Sonntag, den 13. Mai 2012 um 10:30 Uhr in Berlin, Jungfernheide, Am Heckerdamm (zwischen Halemweg und Heilmannring) organisiert. Alvarum (www.alvarum.com) ist eine europaweite Online-Fundraising-Plattform für große und kleine NGOs.

Für mehr Informationen zur Veranstaltung und den anderen Heldenrennen in Deutschland bitte ich unsere Heldenrennen-Webseite zu besuchen. Bildung für Balanka e. V. ist auch dort angemeldet.

Vor der Veranstaltung muss man sich unter dem o. g. Link anmelden und mithilfe einer eigenen Online-Spendenseite mindestens 300,00 € an Spenden bei Freunden, Familien, Bekannten und Kollegen sammeln. Die gesammelten Spenden werden unserem Verein helfen, denn wir bauen gerade ein Oberschulgebäude mit 4 Klassenräumen für die 7., 8., 9. und 10. Klassen für mein Dorf Balanka in Togo. Das neue Schulgebäude ist notwendig, damit Minderjährige des Dorfes nicht mehr mit 13 Jahren allein in die Stadt ziehen müssen, um eine weiterführende Schule zu besuchen. Bisher ist es so, dass Schulkinder, die die 6. Klasse geschafft haben, das Dorf verlassen müssen, um in der Stadt allein zu leben, wenn sie eine weiterführende Schule besuchen wollen. Die meisten Kinder schaffen es nicht allein in der Stadt ohne Eltern zu recht zu kommen. Hinzu kommt es, dass viele Eltern es nicht schaffen, die Unterbringungskosten, Verpflegungs-und andere Schulkosten der Kinder in der Stadt zu finanzieren. Dies führt dazu, dass viele Kinder nach der 6. Klasse nicht mehr in die Schule gehen. Die Zahl der Schulabbrüche steigt vom Jahr zu Jahr. Daher beantragte das Dorf Balanka, das inzwischen ein Kanton geworden ist, eine Oberschule bei dem zuständigen Ministerium. Dies wurde genehmigt und ein Schuldirektor wurde vor zwei Jahren von der Regierung schon ins Dorf geschickt. Zwei Weltwärts-Freiwilligen unterrichten auch in den 7. und 8. Klassen mit. Was immer noch fehlt ist ein Schulgebäude. Deshalb bat das Dorf um Hilfe bei dem Bau eines Oberschulgebäudes. Eine Biotoilette und ein Regenwasserreservoir sollen auch auf dem Schulgelände gebaut werden.

Daher bitten wir Euch auch beim Bauen mitzuhelfen! Ihr musst euch mindestens zwei Wochen vor der Veranstaltung bei Alvarum anmelden. Das anliegende kleine Video wurde beim Warmlaufen am vorletzen Wochenende von Alvarum gedreht:

 

Ihr könntet Bildung für Balanka e. V. helfen, in dem Ihr am 13.05.2012 dabei seid oder einen unserer Helden mit einer Spende unterstützt. Das Online-Video und die Bilder der Balanka-Baustelle können an Freunden, Familien, Kollegen und sonstige Spender zur besseren Erläuterung weitergeleitet werden. Wir danken Euch im Voraus.

Liebe Grüße

Koko

aktueller-stand
Fotos von Carolin Ponsa und Selia Fischer aus Balanka - März 2012

Aktueller Baustand des Schulgebäudes von Balanka - CEG (Collège d´Enseignement Général)